Kooperation selbstständiger Werkstätten für behinderte Menschen

So können Sie Ihre Ausgleichsabgabe sparen



  Ihre Angaben
Summe aller Beschäftigten im Jahresdurchschnitt*
Summe aller Beschäftigten schwerbehinderten Mitarbeiter im Jahresdurchschnitt**
Öffentlicher Arbeitgeber des Bundes

    Berechnen

    Ausgleichsabgabe pro Monat
    Ausgleichsabgabe pro Jahr
    Sie können die Ausgleichsabgabe auf 0 Euro reduzieren, wenn Sie bei NORDCAP WfbM Aufträge*** in Höhe von Euro pro Jahr vergeben

    * Ohne Auszubildende und Teilzeitkräfte unter 18 Wochenstunden.
    ** Für jeden Auszubildenden mit Behinderung bitte zwei Plätze anrechnen.
    *** Berücksichtigt wird ausschließlich die im Auftragswert enthaltene Arbeitsleistung. Material- und Transportkosten, Lohnkosten für nicht-behinderte Fachkräfte u. ä. sind nicht abzugsfähig.

    Das Ergebnis ist nur ein Schätzwert. Alle Berechnungen sind ohne Gewähr.

    Bei Fragen zur Ausgleichsabgabe...


    ... oder zu den vielfältigen Angeboten der neun Werkstätten nehmen Sie Kontakt mit NORDCAP WfbM auf!