Kooperation selbstständiger Werkstätten für behinderte Menschen

Außenarbeitsgruppen



Stehen in Ihrem Unternehmen Arbeiten im Bereich Montage, Verpackung oder Konfektionierung an, die weder durch eigene Mitarbeiter noch durch Automatisierung erledigt werden können? Und können Sie Arbeiten nicht direkt an eine Werkstatt für behinderte Menschen oder andere Dienstleister auslagern?

Dann nutzen Sie die Möglichkeit von Außenarbeitsgruppen und setzen Sie Beschäftigte der neun Kooperationspartner direkt bei Ihnen im Unternehmen ein – über einen befristeten oder unbefristeten Zeitraum.

Sie interessieren sich für Außenarbeitsgruppen? Nehmen Sie Kontakt mit NORDCAP WfbM auf.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder einen Auftrag? Unser Ansprechpartner für den Bereich   Dienstleistung hilft Ihnen gerne weiter.
Kontakt