Kooperation selbstständiger Werkstätten für behinderte Menschen

Daten & Fakten



Beginn der Kooperation:
Anfang 2009

Anzahl:                                   
9 selbstständige Werkstätten für behinderte Menschen

Werkstätten:

  • Elbe-Weser Werkstätten gemeinnützige GmbH, Bremerhaven
  • Heide-Werkstätten e. V., Walsrode
  • Lebenshilfe Bremervörde/Zeven gemeinnützige GmbH, Bremervörde
  • Lebenshilfe Celle gemeinnützige GmbH, Celle
  • Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbH, Lüneburg
  • Lebenshilfe Rotenburg-Verden gemeinnützige GmbH, Rotenburg (Wümme)
  • Rotenburger Werke der Inneren Mission, Rotenburg (Wümme)
  • Waldheim Werkstätten gemeinnützige GmbH, Achim
  • Werkhof und Wohnstätten Lebenshilfe Cuxhaven gemeinnützige GmbH, Cuxhaven

Beschäftigte (gesamt):   
4.900

Standorte (gesamt):       
16

Leistungsumfang:           
Das unter der gleichlautenden Marke NORDCAP WfbM beworbene Leistungsspektrum umfasst die gesamte Bandbreite des Werkstättenangebots: Montage im Bereich Elektro, Holz, Kunststoff und Metall, Konfektionierung, Verpackung, Druck, Lettershop, Aktenvernichtung sowie Garten- und Landschaftspflege u. v. m.

Download