Kooperation selbstständiger Werkstätten für behinderte Menschen

Vielfalt der Vorteile



Die Werkstätten für behinderte Menschen erledigen qualitativ hochwertige und preisgünstige Dienstleistungen 


Jeder Auftrag bei NORDCAP WfbM kommt den Menschen in der Region zugute. Immer mehr Kunden, Mitarbeiter und Investoren erwarten heute, dass Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung für die Menschen in ihrer Stadt oder Region übernehmen. Mit einem Auftrag für die jeweiligen Werkstätten kommen Sie dieser sozialen Verantwortung nach. Die neun Werkstätten für behinderte Menschen sind gemeinnützige Einrichtungen mit dem gesetzlichen Auftrag, Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Sie profitieren somit von der Qualität der Arbeit und tun gleichzeitig etwas Gutes für die Menschen in der Region. Darüber können Sie sprechen: mit Ihren Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und Investoren.

Neben der Qualität spricht auch der Preisvorteil für die Werkstätten. Mit einem Auftrag an eine Werkstatt bei NORDCAP WfbM sparen Sie Steuern. Denn eine Vielzahl der Dienstleistungen und Produkte unterliegt dem ermäßigten Steuersatz von sieben Prozent.

Und zudem können Sie mit einem Auftrag an die Werkstätten für behinderte Menschen Ihre jährlich fällige Ausgleichsabgabe sparen.