Kooperation selbstständiger Werkstätten für behinderte Menschen

Vielfalt der Leistungen



Montage, Verpackung, Konfektionierung & vieles mehr


Die neun kooperierenden Werkstätten für behinderte Menschen bieten unter der gleichlautenden Marke NORDCAP WfbM eine einzigartige Breite und Tiefe an Dienstleistungen und Produkten. In den folgenden Bereichen leisten die Werkstätten Auftrags- und Lohnarbeiten oder erstellen Produkte für ihre Auftraggeber:

Auf Anfrage erledigen die Werkstätten für behinderte Menschen individuelle oder ungewöhnliche Auftragsarbeiten für Sie. Die Abwicklung eines Auftrages erfolgt durch die einzelnen Werkstätten. Nicht alle der aufgeführten Dienstleistungen werden von jeder Werkstatt angeboten.

Auftrag im Bereich Montage zu vergeben?


Die Werkstätten für behinderte Menschen führen Montagearbeiten für Industrie, Gewerbe im Metall-, Elektro-, Kunststoff- und Holzbereich durch - zuverlässig, termingerecht und preiswert. Für ihre Auftraggeber übernehmen sie auch die Materialbeschaffung, Logistik, Qualitätsprüfung und Lagerhaltung.

Die aktuelle Broschüre können Sie hier herunterladen oder per E-Mail anfordern bei vertrieb[at]nordcap-wfbm.de.

Ausgleichsabgabe sichern!


Auftraggeber können die in den Werkstätten für behinderte Menschen erbrachten Arbeitsleistungen zu 50 Prozent mit ihrer Ausgleichsabgabe verrechnen lassen. Mehr