Kooperation selbstständiger Werkstätten für behinderte Menschen

Pressekontakt



Es freut uns, wenn lokale, regionale und bundesweite Medien über die Kooperation neun selbstständiger Werkstätten für behinderte Menschen berichten möchten und Kontakt mit uns aufnehmen. Journalisten finden im Download-Bereich grundlegende und aktuelle Informationen zu NORDCAP WfbM.

Für Rückfragen steht Ihnen die PR-Agentur Laub & Partner zur Verfügung:

Laub & Partner

Anna Dobert
Kedenburgstr. 44
22041 Hamburg
Telefon 040/65 69 72 12
E-Mail  presse[at]nordcap-wfbm.de